Keine Zeit

Zeit gewinnen

Sind Sie den ganzen Tag beschäftigt oder sind Sie produktiv? Sind Sie gelassen oder sind Sie im Stress? Schaffen Sie, was Sie sich vornehmen? Können Sie Entscheidungen treffen und Nein Sagen? Kennen Sie Ihre Zeitverschwender? Oder sind Sie häufig abgelenkt? Halten Sie sich zu lange mit Kleinigkeiten auf? Müssen Sie immer alles auf einmal machen? Haben Sie das Gefühl, keinen Einfluss auf die Gestaltung Ihres Tages zu haben? Und hören Sie manchmal das Hamsterrad quietschen? Zeit zu haben ist eine Entscheidung.

Zeit für die wirklich wichtigen Dinge. Zeit für sich selbst. Zeit zum Denken. Zeit zum Gestalten und Ziele verwirklichen. Selbstbestimmt und voller Selbstvertrauen.

Tom Peters (Amerikanischer Führungsvordenker und Autor)

Immer mehr Arbeit in immer weniger Zeit schaffen. Unangenehmes aufschieben. Abgabetermine einhalten. Entscheidungen treffen. Nein sagen und und und … Es gibt viele Gründe, seinen Arbeitstag sorgsamer einzuteilen. Kluge, wirkungsvolle und vor allem angemessene Vorgehensweisen für praktikables Selbstmanagement sind hier gefragt. Die sogenannten Zeitmanagement-Tools sind dabei nur der technische Teil der Lösung und nicht die Lösung selbst. Denn die meisten Methoden für Zeitmanagement sind starr und nicht zeitgemäß.

Einige wenige davon sind allenfalls Schablonen, die einer Orientierung und als Entscheidungsgrundlage dienen. Zeitmanagement ist eine Fiktion. Sie selbst können sich managen, nicht die Zeit. Veränderungen im Umgang mit Ihrer Arbeitszeit erfordert selbstbewusstes Denken und konsequentes Verhalten sowie klare Vereinbarungen mit sich selbst.

Erfolgreiches Selbstmanagement ist von der Fähigkeit abhängig, sich selbst und seine Aufgaben klar zu positionieren und abzugrenzen. Lernen Sie Ihre Antreiber und Beweggründe für Ihre persönlichen Arbeitsweisen kennen. Und erweitern Sie Ihr Repertoire an Handlungsalternativen. Nur so lernen Sie Ihr Arbeitsumfeld selbstbestimmt zu gestalten. Ziel dieses Seminars ist es zum Einen, einen kurzen intensiven Einblick in die persönlichen Beweggründe und Antreiber zu bekommen. Zum anderen erfahren Sie, welche anwendbaren Methoden den Umgang mit Ihrer Zeit verbessern.
Kurz: Dieses Seminar ist für Menschen die es lernen wollen, nicht auf Methoden allein sondern auf ihre persönlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten weiter aufzubauen.

Seminarinhalte: Selbst managen

Bestandsaufnahme

Vorbereitung und Fundament für lebendiges Selbstmanagement.

Prinzipien des Zeitmanagements

Schreiben, Pareto, Parkinson, 60:40 …

Was? Wie? Bis wann?

Entwickeln Sie ein unterstützendes Messsystem für die erfolgreiche Nutzung Ihrer Zeit!

The Time Circle

Wiederkehrende Struktur zur Orientierung

Bedeutungsvolles erkennen

Über die Relation zwischen Bedeutung und Nutzen Ihrer Aufgaben und Tätigkeiten.

Priorisieren

Eine neue Sicht auf „Wichtig“ und „Dringend“.

Loslassen

Lernen Sie, die Dinge, die Sie nicht selbst ändern können, loszulassen.

Grenzen setzen und Nein sagen

Wie Sie klar, bestimmt und freundlich Ihr Arbeitsumfeld gestalten. Zeitfresser und Zeitverschwender Tipps und Methoden zum Erkennen und Eliminieren.

Ja, ich will!

Selbstdisziplin und Selbstüberlistung – zwei humorvolle Begleiter für mehr Gelassenheit.

Seminarinhalte: In Führung gehen

Selbstvertrauen

Wie Sie sich selbst in Verlässlichkeit und Konsequenz üben.

Die Antreiber

Nutzen Sie die Macht Ihrer Stärken und erweitern Sie Ihren Handlungsspielraum.

Dein mentaler Rahmen

Wie Sie gedankliche Hürden schnell, wirkungsvoll und mit Augenzwinkern hinter sich lassen.

Entscheiden! Die Qual der Wahl

Jeder Veränderung geht eine Entscheidung voraus. Tipps zum Treffen von Entscheidungen.

Dran bleiben! – Kontinuität und Transfer

Individuelle Telefoncoachings, schriftliche Aufgaben, Study Buddy, Erfolgsteams.