Leadership Skills

Instrumente zur erfolgreichen Mitarbeiterführung

Manager bewegen Dinge. Leader bewegen Menschen. Führen heißt in erster Linie den Menschen in einer Unternehmung das Umfeld für exzellente Performance zu schaffen. Im Kern bedeutet das, die eigenen Mitarbeiter kontinuierlich zu besseren Ergebnissen zu befähigen. People Focus! Von Führungskräften werden daher besondere soziale und methodische Fähigkeiten erwartet. Dieses Seminar liefert die Werkzeuge hierzu – Wissen und bewährte Methoden für die Führungspraxis. Basierend auf ihren persönlichen Stärken erhöhen die Teilnehmer ihre Wirkung auf das Leistungsvermögen ihrer Mitarbeiter.

Egal, ob in Team-Meetings oder schwierigen Einzelgesprächen arbeiten sie mit Fingerspitzengefühl und gewinnen ihre Mitarbeiter für die Ziele Ihrer Unternehmung. Sie lernen und üben, positive Vorgaben zu entwickeln und das vom Ziel abweichende Mitarbeiterverhalten so anzusprechen, dass daraus Motivation entsteht. Sie schärfen ihre Fähigkeit, Probleme und Konflikte mit ihren Mitarbeitern effizient zu lösen und delegieren Aufgaben so, dass ihre Mitarbeiter in selbstverantwortlichem Handeln eigene Erfolge erzielen. Hinter all dem steht die Haltung, Dinge zu gestalten, statt sie hinzunehmen. Führung ist eine mentale Einstellung zum Leben. Beruflich und privat.

Seminarinhalte

Führen, Leisten, Leben

Meine Rolle als Mensch, Führungskraft und Repräsentant meines Unternehmens.

Spitzenleistung

Mitarbeiter zu Top-Leistungen befähigen – Leadership Ziele.

Natürliche Autorität

Kann man lernen, einflussreicher zu werden?

Zuerst: Die Regeln brechen

Warum jeder Mensch ein anderes spezifisches Leistungsumfeld benötigt – die Ergebnisse der größten Managementstudie der Welt.

Umfeld! Bereitschaft! Fähigkeit!

Die Klaviatur der Leistung – was Führungskräfte mit Schneepflügen gemein haben.

Stichwort Motivation

Was Sie als Führungskraft dafür tun können, dass Menschen in ihrem Umfeld motiviert sind und motiviert bleiben.

Ziele setzen kommt vor Segel setzen

Wissen und Übungen zur Zielverfolgung vor, in und nach dem Mitarbeitergespräch.

Talente fördern

Interventionen für Führungskräfte – wie man Mitarbeiter in ihren Talenten langfristig fördert – Wissen, Fähigkeiten und Begabungen.

Leistung beurteilen

Fehlerquellen und Tipps zur „gerechten“ Mitarbeiterbeurteilung.

Delegieren

Arbeiten mit der Skill-Will-Matrix – Delegieren und Begleiten in Abhängigkeit von Motivation und Fähigkeit des Mitarbeiters.

Verantwortung als Wanderpokal?

Mehr Verantwortung für Ihre Mitarbeiter – Fördern durch Fordern.

Wie man Menschen kritisiert

Übungen zu Coaching-Gesprächen und Feedbackregeln.

Entscheiden und entschieden sein

Entscheidungen vorbereiten und treffen – Tell, Sell, Test, Consult und Join – Gemeinsame Entscheidungsfindung in der Gruppe.

Handling Conflict

Konflikte klären und deren Energie für die Performance nutzen.

Wertschätzung und Belohnung

Psychologische Zusammenhänge zwischen Selbstwertgefühl und Leistungsbereitschaft.

Transfer in die Praxis

Übungen und Gesprächssituationen aus Ihrem Führungsalltag. Auf Wunsch mit Videofeedback